GRIPPE BREITET SICH IN STOCKPORT AUS

ES IST NOCH NICHT ZU SPÄT, SICH IMPFEN ZU LASSEN.

Der Rat und der örtliche NHS fordern dringend, dass die für kostenlose Grippeschutzimpfungen in Frage kommenden Bewohner nach einem starken Anstieg der Grippefälle so schnell wie möglich geimpft werden.

Das Grippevirus kann alle Altersgruppen betreffen, jedoch können ältere Menschen und Menschen mit einem zugrunde liegenden Gesundheitszustand schwer krank werden und ins Krankenhaus eingeliefert werden und sogar sterben, wenn sie sich das Virus einfangen.

Es ist nicht zu spät, sich impfen zu lassen, da die Grippesaison bis weit in das Frühjahr hinein dauert und der Impfstoff noch in Arztpraxen und Apotheken erhältlich ist.

Stadtrat Tom McGee, Kabinettsmitglied des Stockport Council für Gesundheit, sagte:

„Wie wir zu dieser Jahreszeit erwarten würden, ist die Zahl der Grippefälle gestiegen, mehr Menschen besuchen Hausärzte mit Grippesymptomen und wir haben seit Anfang Januar mehr als 40 Bewohner im Stepping Hill Hospital aufgenommen gesehen. Ich möchte alle Bewohner, die Anspruch auf einen kostenlosen Grippeimpfstoff haben, dringend bitten, sich so schnell wie möglich impfen zu lassen.“

Mahu Reddy, Clinical Director und Consultant am Stepping Hill Hospital’s Emergency Department (A&E) sagte:

„Wir hatten im vergangenen Jahr über 200 Menschen mit der Grippe ins Krankenhaus eingeliefert bekommen, und das wollen wir in dieser Saison unbedingt vermeiden. Jeder kann die Grippe bekommen, aber für diejenigen, die bereits eine chronische Grundbedingung wie Diabetes oder Asthma haben, kann sie lebensbedrohlich sein und zum Krankenhausaufenthalt führen. Wenn Sie Anspruch auf eine kostenlose Grippeimpfung haben, wenden Sie sich bitte an Ihren Hausarzt oder Apotheker, um dies so schnell wie möglich zu veranlassen.“

Dr. Donna Sager, Direktorin für öffentliche Gesundheit des Stockport Council, sagte:

„Der Grippeimpfstoff ist die beste Verteidigung gegen die Ausbreitung der Grippe und es ist nicht zu spät, sich impfen zu lassen.
Um die Ausbreitung der Grippe weiter zu begrenzen, sollte jeder, der an grippeähnlichen Symptomen leidet, Husten oder Niesen im Gewebe fangen und sofort entsorgen. Sie sollten sich auch regelmäßig die Hände mit Seife und warmem Wasser waschen und regelmäßig regelmäßig verwendete Oberflächen wie Türgriffe reinigen. Vermeiden Sie unnötigen Kontakt mit anderen Menschen, wenn Sie oder sie Symptome einer Grippe haben.“

Der Grippeimpfstoff ist in Arztpraxen und Apotheken für Menschen mit folgenden gesundheitlichen Grundbedingungen KOSTENLOS erhältlich

– Chronische Atemwegserkrankungen (z.B. schweres Asthma, obstruktive Lungenerkrankung, Bronchitis)
– Chronische Herzkrankheit
– Chronische Nierenerkrankung
– Chronische Lebererkrankung
– Neurologische Erkrankungen
– Diabetes
– Milzdysfunktion
– Ein geschwächtes Immunsystem, das durch Krankheit (z.B. HIV/AIDS) oder Behandlung (z.B. Krebsbehandlung) geschwächt ist.
– Personen mit einem BMI über 40 Jahren

Andere Gruppen, die für eine kostenlose Impfung in Frage kommen, sind unter anderem

  • Schwangere Frauen
  • Registrierte Betreuer
  • Bezahlte Sozialbetreuer (gegen Vorlage des Arbeitgeberausweises oder der Gehaltsabrechnung)

Gesundheitspersonal sollte den Jab über seinen Arbeitgeber erhalten.
Kinder im Alter von 2 und 3 Jahren und ältere Kinder mit einem gesundheitlichen Grundbedürfnis erhalten ihre Nasengrippeimpfung von ihrem Hausarzt.

Weitere Informationen über den Grippeimpfstoff finden Sie unter http://www.nhs.uk/fluvaccine oder https://www.stockport.gov.uk/stay-well-this-winter/eligibility-for-free-vaccines

 

FLU IS SPREADING IN STOCKPORT – IT’S NOT TOO LATE TO GET VACCINATED

The Council and local NHS are making an urgent call for residents eligible for free flu vaccinations to get vaccinated as soon as possible following a sharp rise in flu cases.

The flu virus can affect all age groups, however older people and those with an underlying health condition can become seriously ill and be hospitalised and even die if they catch the virus.

It is not too late to get vaccinated as the flu season runs well into the spring and the vaccine is still available at GP practices and pharmacists.

Councillor Tom McGee, Stockport Council’s Cabinet member for Health said:

“As we would expect at this time of year, the number of flu cases has increased, more people are visiting GPs with flu symptoms and we have seen more than 40 residents admitted to Stepping Hill Hospital since the beginning of January. I would urge any residents who are eligible for a free flu vaccine to get vaccinated as soon as possible.”

Mahu Reddy, Clinical Director and Consultant at Stepping Hill Hospital’s Emergency Department (A&E) said:

“We had over 200 people admitted to hospital with the flu last year, and we really want to avoid that this season. Anyone can catch the flu, but for those who already have a chronic underlying health condition such as diabetes or asthma, it can be potentially life threatening and result in hospitalisation. If you’re eligible for a free flu jab, then please contact your GP or pharmacist to arrange it as soon as possible.”

Dr Donna Sager, Stockport Council’s Director of Public Health said:

“The flu vaccine is the best defence we have against the spread of flu and it isn’t too late to get vaccinated.
To further limit the spread of flu anybody suffering with flu-like symptoms should catch coughs or sneezes in tissues and bin them immediately. They should also wash their hands regularly with soap and warm water and frequently clean regularly used surfaces such as door handles. Avoid having unnecessary contact with other people if you or they have symptoms of flu.”

The flu vaccine is available for FREE at GP surgeries and pharmacies for people who have the following underlying health conditions

• Chronic respiratory disease (e.g. severe asthma, obstructive pulmonary disease, bronchitis)
• Chronic heart disease
• Chronic kidney disease
• Chronic liver disease
• Neurological disease
• Diabetes
• Splenic Dysfunction
• A weakened immune system, due to disease (such as HIV/AIDS) or treatment (e.g. cancer treatment)
• Those with a BMI over 40

Other groups eligible for a free vaccination include

Pregnant women
Registered Carers
Paid social carers (on production of their employers ID or payslip)

Healthcare workers should receive the jab via their employer.
Children aged 2 and 3 and older children with an underlying health condition receive their nasal flu vaccination from their GP

For further information about the flu vaccine, visit http://www.nhs.uk/fluvaccine or https://www.stockport.gov.uk/stay-well-this-winter/eligibility-for-free-vaccines

Werbeanzeigen

Verfasse einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.