Selbstversorger in Stockport

BEWOHNER ZUR SELBSTVERSORGUNG WÄHREND DES LEBENS ERMUTIGEN.

Aus Anlass der Self Care Week 2018 (12. bis 18. November) rufen der Stockport Council und der lokale NHS die Menschen auf, sich um ihr Leben zu kümmern und die Kontrolle über ihre Gesundheit zu übernehmen.

Self Care for Life bedeutet, gut zu leben und gesund zu sein. Viele von uns praktizieren bereits täglich Self Care for Life: Die Entscheidung, sich gesund zu ernähren, gemeinsame Beschwerden selbst zu behandeln und aktiv zu sein, sind alles positive Selbsthilfemaßnahmen.

Stadtrat Tom McGee Stockport Council’s Kabinettsmitglied für Gesundheit sagte:

„Weitgehend vermeidbare Erkrankungen wie Typ-2-Diabetes, Herzerkrankungen und COPD (chronisch-obstruktive Lungenerkrankung) nehmen zu. Wenn wir diese verhindern können, können wir viel Leid vermeiden, was für dich und deine Familie besser ist. Selbst wenn du bereits mit diesen Bedingungen lebst, gibt es auch viel zu tun, um deinen eigenen Zustand zu verwalten. Deshalb unterstützt der Rat die Self Care Week 2018 und fordert die Einheimischen auf, sich besonders um sich selbst zu kümmern – ich versuche, mehr von den Selbsthilfevorschlägen selbst zu machen.“

Lokaler Hausarzt Dr. Cath Briggs, Vorsitzender des NHS Stockport CCG, fügte hinzu:
„Wenn Sie mit einer langfristigen Erkrankung leben, werden Sie sich bewusst sein, dass Medikamente nicht das Einzige sind, was hilft. Es gibt so viel, was du tun kannst, um dir selbst zu helfen. Es ist wirklich wichtig, so aktiv wie möglich zu bleiben und sich gesund zu ernähren. Und es versteht sich von selbst, dass, wenn Sie rauchen, die Suche nach einem Weg zum Aufhören entscheidend ist, wenn Sie Ihre Gesundheit verbessern wollen.

„Es gibt auch viele kostenlose sechswöchige NHS-Kurse in Stockport für Menschen mit langfristigen Bedingungen. Die Expert Patient Kurse vermitteln Ihnen die Fähigkeiten, Ihre Symptome besser zu behandeln und mehr Kontrolle über Ihr Leben zu haben.“

Um einen Kurs zu buchen oder mehr darüber zu erfahren, wenden Sie sich bitte an Ihre Hausarztpraxis oder rufen Sie uns an unter 0161 835 6689.

Ein neuer Wellbeing and Self Care Service wird eingeführt, um Menschen in ganz Stockport dabei zu unterstützen, sich sicherer zu fühlen, gut mit den bestehenden Gesundheitsbedingungen zu leben und ihr eigenes Wohlbefinden zu verbessern. Dieser Service ist durch Vermittlung eines Hausarztes verfügbar, also achten Sie auf weitere Informationen in Ihrer Hausarztpraxis.

Hier sind einige einfache Schritte zur Selbsthilfe für das Leben:
– Gewinnen Sie Wissen, Fähigkeiten und Selbstvertrauen im Umgang mit allen bestehenden Gesundheitszuständen, die Sie haben – versuchen Sie, Healthy Stockport als Ausgangspunkt zu besuchen.
– Mehr bewegen – Sie müssen nicht einmal in ein Fitnessstudio gehen, einen Spaziergang machen, etwas Gartenarbeit machen, das Auto zu Hause lassen, die Treppe nehmen, um den Küchentisch herum tanzen……
– Hör auf zu rauchen – wenn du eines der besten Dinge rauchst, die du für deine Gesundheit tun kannst, ist es, aufzuhören.
– Schlaf – ein guter Nachtschlaf ist für die Gesundheit unerlässlich, also brennen Sie die Kerze nicht an beiden Enden, stellen Sie sicher, dass Sie mindestens 7 Stunden Schlaf pro Nacht erhalten.
– Trinken Sie weniger Alkohol – die meisten von uns wissen nicht, wie viel wir trinken. Überprüfen Sie dies, indem Sie die kostenlose App „One You“ Days off drink tracking herunterladen.
– Gut essen – es ist von entscheidender Bedeutung, dass wir uns gesund ernähren und übermäßige Mengen an Salz, Fett und Zucker vermeiden.
– Verbinde dich – mit den Menschen um dich herum: deiner Familie, Freunden, Kollegen und Nachbarn.
– Lernen Sie weiter – das Erlernen neuer Fähigkeiten kann Ihnen ein Erfolgserlebnis und ein neues Selbstvertrauen geben. Warum melden Sie sich nicht für einen Kochkurs an, lernen Sie das Spielen eines Musikinstruments oder finden Sie heraus, wie Sie Ihr Fahrrad reparieren können?
– Entspannen – wir haben ein so geschäftiges Leben, dass wir manchmal vergessen, uns eine Auszeit zum Entspannen zu nehmen, aber es ist für unser körperliches und geistiges Wohlbefinden unerlässlich. Finden Sie Zeit am Tag, um still zu sein und Ihren Geist zu beruhigen. Ganzheitliche Übungen wie Yoga können ebenfalls hilfreich sein.
– Fragen Sie Ihren Apotheker – Ihr lokaler Apotheker ist das medizinische Fachpersonal auf der Hauptstraße und sollte die erste Anlaufstelle für Ratschläge zur Behandlung leichter Krankheiten sein.

Für weitere Informationen besuchen Sie uns:
– Self Care Forum
– One You – es gibt eine Reihe von kostenlosen Apps, die Ihnen helfen, einen gesunden Lebensstil zu leben, eine Walking App, eine Days off drinking App und eine Stop Smoking App.
– Lokale Ratschläge und Unterstützung, wie man einen gesunden Lebensstil führt und mit langfristigen Gesundheitszuständen lebt, finden Sie unter Healthy Stockport.
– Bleiben Sie in Verbindung, indem Sie herausfinden, welche Aktivitäten es für Sie in Ihrer lokalen Gemeinschaft gibt, indem Sie die Stockport Local Web Page besuchen.

RESIDENTS ENCOURAGED TO SELF CARE FOR LIFE

To mark Self Care Week 2018 (12 – 18 November) Stockport Council and the local NHS are calling on people to Self Care for Life and take control of their health.

Self Care for Life is about living well and being healthy. Many of us already practicing Self Care for Life, on a daily basis: Choosing to eat healthily, to self-treat common ailments and to be active are all positive self care actions.

Councillor Tom McGee Stockport Council’s Cabinet Member for Health said:

“Largely avoidable conditions such as type2 diabetes, heart disease and COPD (chronic obstructive pulmonary disease) are all on the increase. If we can prevent these we can avoid a lot of suffering, which is better for you and your family. Even if you are already living with these conditions there is also plenty you can do to manage your own condition. That’s why the Council is backing Self Care Week 2018 and is urging local people to take extra care of themselves – I’m trying to do more of the self care suggestions myself.”

Local GP Dr Cath Briggs, Chair of NHS Stockport CCG, added:
“If you’re living with a long term condition you’ll be aware that medication isn’t the only thing that helps. There is so much you can do to help yourself. Keeping as active as you can and eating a healthy diet are really important. And it goes without saying that, if you smoke, finding a way to quit is vital if you want to improve your health.

“There are also plenty of free NHS six week courses going on in Stockport for people with long term conditions. The Expert Patient courses will give you the skills to manage your symptoms better and feel more in control of your life.”

To book on a course or just find out more about them ask at your GP practice or ring 0161 835 6689

A new Wellbeing and Self Care service is being rolled out to support people across Stockport in feeling more confident in living well with existing health conditions, and to improve their own wellbeing. This service is available through referral from a GP, so look out for more information in your GP practice.

Here are some simple steps to Self Care for Life:
• Gain knowledge, skills and confidence in managing any existing health conditions you have – try visiting Healthy Stockport as a starting point
• Move more – you don’t even have to join a gym, take a brisk walk, do some gardening, leave the car at home, take the stairs, dance around the kitchen table
• Stop smoking – if you smoke one of the best things you can do for your health is to stop
• Sleep – a good night’s sleep is essential to good health so don’t burn the candle at both ends, make sure you get at least 7 hours sleep a night
• Drink less alcohol – most of us don’t realise how much we drink. Keep a check by downloading the free ‚One You‘ Days off drink tracking app
• Eat well – it is vitally important that we eat healthily and avoid excessive amounts of salt, fat and sugar
• Connect – with the people around you: your family, friends, colleagues and neighbours
• Keep learning – learning new skills can give you a sense of achievement and a new confidence. Why not sign up for a cooking course, start learning to play a musical instrument or figure out how to fix your bike?
• Relax – we have such busy lives that we sometimes forget to take time out to relax, but it is essential for our physical and mental wellbeing. Find time in the day to be still and quieten your mind. Holistic exercise such as yoga can also be helpful
• Ask your pharmacist – your local pharmacist is the health professional on the high street and should be the first port of call for advice on treating minor illnesses

For further information visit:
• Self Care Forum
• One You – there are a number of free apps to help you live a healthy lifestyle, a walking app, Days off drinking app and Stop Smoking app
• Local advice and support on how to live a healthy lifestyle and living with long term health conditions can be found at Healthy Stockport
• Keep connected by finding what activities there are for you in your local community by visiting the Stockport Local Web Page

Advertisements

Verfasse einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.