Ortsplanungsrevision

Ausstellungen und Anlässe

Die öffentliche Mitwirkung zur Gesamtrevision der Ortsplanung läuft noch bis zum 31. Oktober 2018. In der Säulenhalle des Landhauses kann sich die Bevölkerung vom 15. bis zum 17. Oktober erneut umfassend und direkt informieren lassen. Zudem finden zwei Abendanlässe statt. Einmal zum Thema „Öffnungszeiten der Gastrobetriebe“ und einmal zum Thema „Innenwirkung und Identität“.

Ausstellungen und Informationsveranstaltungen
Vom 15. bis zum 17. Oktober jeweils von 15.00 bis 19.00 Uhr wird das Stadtbauamt interessierte Personen in der Säulenhalle im Landhaus erneut direkt über die Inhalte der Ortsplanung informieren. Nebst den Zonenplänen und dem Erschliessungsplan ist ein grosser Teil der Stadt als Modell im Massstab 1:500 zu sehen.

Am Montag, 15. Oktober, findet um 19.00 Uhr ein Clubgespräch zur „Lebendigen Stadt“ statt. Verschiedene Akteure und Experten befassen sich unter anderem mit dem vom Stadtbauamt zur Mitwirkung vorgelegten Reglement über die Öffnungszeiten der Gastrobetriebe in der Stadt. Am Mittwoch, 17. Oktober, lädt das Stadtbauamt gemeinsam mit dem Architekturforum Solothurn zu einem Podium „Innenentwicklung und Identität“ ein. Vier Fachpersonen werden an dieser Diskussion teilnehmen, die um 20.00 Uhr beginnen wird. Beide Anlässe finden im Landhaus in der Säulenhalle statt. Weitere Hinweise zu den Veranstaltungen finden sich auf http://www.ortsplanung-solothurn.ch, unter der Rubrik „öffentliche Mitwirkung“.

Elektronische Vernehmlassung: übersichtlich und zeitsparend
Sämtliche Dokumente zur Ortsplanungsrevision können unter http://www.ortsplanung-solothurn.ch heruntergeladen werden. Die Mitwirkung wird durch eine übersichtliche elektronische Software wesentlich erleichtert. Die Stadt Solothurn bedankt sich schon im Voraus für die Benutzung der elektronischen Vernehmlassungsplattform.

Ausstellungen zum Bauinventar und zum Naturinventar

Die Ausstellung zum Bauinventar im Museum Blumenstein und die Ausstellung zum Naturinventar im Naturmuseum laufen noch mindestens bis zum 31. Oktober 2018. Diese sind während der Öffnungszeiten der Museen zugänglich. Im Museum Blumenstein finden am 12. Oktober um 15.00 Uhr und am 23. Oktober 19.30 Uhr erneut öffentliche Führungen statt.

Advertisements

Verfasse einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.