Kritik zurückgewiesen

Die Stadt Frankfurt (Oder) zum Artikel „Kein Asta-Sommerfest auf dem  Ziegenwerder“ in der MOZ vom 04.04.2018

Die Stadt Frankfurt (Oder) weist die Kritik des AStA, ein intransparentes Vergabeverfahren zur Betreibung des Inselbiergartens auf der Insel Ziegenwerder durchgeführt zu haben, zurück. Diese Kritik entbehrt jeder sachlichen Grundlage.

Die bevorstehende Entscheidung zur Betreibung des Inselbiergartens hat darüber hinaus keine Auswirkungen auf die aktuellen Möglichkeiten zur Durchführung von öffentlichen Veranstaltungen auf der Insel Ziegenwerder.

Tatsache ist, dass der AStA der Europa-Universität Viadrina Frankfurt (Oder) einen Antrag zur Durchführung eines Sommerfestes auf der Insel Ziegenwerder bei der Stadt nicht gestellt hat.

Die Stadt Frankfurt (Oder) stellt weiterhin fest, dass es bis zur Veröffentlichung des in Rede stehenden Artikels nicht einmal eine Anfrage an die Stadt zur Möglichkeit der Nutzung des Ziegenwerders für das Sommerfest durch den AStA gegeben hat.

Die Stadt Frankfurt (Oder) genehmigt laufend und aktuell Veranstaltungen auf dem Ziegenwerder, sofern öffentlich-rechtliche Belange dem nicht entgegenstehen, weil sie an einer Nutzung des Ziegenwerders interessiert ist.

So plant der Fachbereich Kulturmanagement der Europa-Universität Viadrina beispielsweise im Juni 2018 das Unithea Theaterfestival auf dem Ziegenwerder. Der entsprechende Vorgang ist zurzeit bei der Stadt in Bearbeitung. Weitere Anträge zur Durchführung kultureller Veranstaltungen werden in Kürze genehmigt.“

Advertisements

Verfasse einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.